Hochzeitsplaner Ausbildung

Hochzeitsplaner Ausbildung

Ich höre es sooft: Ich möchte selbständig sein. Endlich erfolgreich sein. Ich möchte frei sein. Unabhängig sein. Gleichzeitig höre ich auch sooft: Ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Ich weiß nicht wie ich ein Gewerbe anmelde. Ich kann keine Website bauen. Was, wenn ich keine Kunden bekomme? Ich suche eine Hochzeitsplaner Ausbildung.

Dann sehen sie meinen Erfolg. Sie sehen meine Freiheiten, schöne Fotos von Veranstaltungen und mir als Hochzeitsplaner in Frankfurt am Main. Was sie sehen ist die Oberfläche. Viele Jahre habe ich gearbeitet, manchmal bis in die Morgenstunden. Immer wieder gab es Talfahrten, Momente in denen ich nicht an mich glaubte. Ich sah plötzlich viele neue Hochzeitsplaner und hatte Angst, dass sie meinen Erfolg schmälern könnten, gegebenenfalls aus dem potentiellen Kunden-Pool schöpfen könnten, bis der Teich leer wäre.

Was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste und erst später lernen sollte:

  1. Es handelt sich um keinen Teich, sondern um einen Ozean. Es gibt genügend für alle.
  2. Viele Hochzeitsplaner mit IHK Abschluss schießen wie Pilze aus der Erde und sind in der nächsten Saison wieder verschwunden.
  3. Mit dem richtigen Wissen kannst Du Dir ein profitables und entspanntes Hochzeitsplaner-Business aufbauen.

Warum sind viele Hochzeitsplaner nicht erfolgreich? Weil…

  • sie zu schnell aufgeben
  • ihnen das Wissen rund um das Thema Marketing und Werbung fehlt
  • ein Sinn für Stil fehlt
  • das Wissen zum Thema Vertrieb fehlt
  • sie nicht in der Lage sind ihre Dienstleistung mit Enthusiasmus zu verkaufen
  • lediglich eine Ausbildung zum Hochzeitsplaner gemacht wurde, ihnen aber das Wissen zum Aufbau einer Selbständigkeit fehlt
  • sie denken mit einer schönen Website fielen die Kunden vom Himmel
  • ihnen der letzte Schubs fehlt um einfach zu starten und erfolgreich zu werden

Aber wie Hochzeitsplaner werden?

Die Hochzeitsplaner-Ausbildung mit Zertifikat:

Es gibt viele Hochzeitsplaner-Ausbildungen. Ausbildungen, bei denen Du ein Zertifikat erhältst. Dieses (IHK)-Zertifikat kannst Du Dir dann an die Wand hängen. Zukünftiger Verdienst: Wenig bis nichts. Du brauchst kein Zertifikat, denn so gut wie niemand stellt Hochzeitsplaner ein. Mit Ausnahme von Hotels. Diese zahlen aber nicht ordentlich und schlussendlich bist Du wahrscheinlich damit dann eher frustriert und alles andere als frei. Ein Zertifikat ist nur ein Blatt Papier. Wichtig ist, dass Du sicher bist, in dem was Du tust und wie Du es tust. Es ist ebenso wichtig nur die essentiellen Dinge zu wissen und sich auf das Wesentliche zu beschränken. Die zertifizierten Ausbildungen, die ich bisher sah rochen nach verstaubten Akten. Bürokratie.

Das Franchise-System

Dann gibt es da noch die Franchise-Systeme: Für mich ein absoluter Albtraum. In einem Hochzeitsplaner-Franchise, wie in allen die ich bisher sah, bist Du in meinen Augen nichts anderes als ein Angestellter mit Gewerbeschein. Eine mittlerweile ehemalige Planerin des größten Franchise-Systems der Hochzeitsbranche erzählte mir, dass sie sich bei schlechten Bewertungen oder Beschwerden von Kunden bei der großen Franchise-Chefin zurückmelden und Rede und Antwort stehen muss. Das ist genauso viel Freiheit für mich, wie als Kanarienvogel im Käfig leben, der unter permanenter Beobachtung steht. Dazu berichtete sie damals, dass die Franchise-Gebühr um die 10.000€ koste und sie zusätzlich auch noch pro Auftrag einen prozentualen Anteil an die große Agentur-Chefin, die Franchise-Geberin, zahlen müsse. Also ich stelle mir eine wirklich erfolgreiche und glücklich-freie Selbständigkeit zumindest anders vor 😉

“Eine richtig gute Hochzeitsplaner-Ausbildung beinhaltet für mich mehr als nur die Kernkompetenz der Planung. Es ist darüber hinaus eine Ausbildung zum Marketing- und Vertriebsprofi.”

Katharina Daya Friedrich, CEO Avantgarde-Hochzeiten

Wie Du ein erfolgreicher Hochzeitsplaner wirst:

  • Informiere Dich in einem (selbstverständlich kostenfreien) Beratungsgespräch über die Ausbildung zum Hochzeitsplaner mit der Avantgarde AcademyHIER
  • Mit der Academy wirst Du Schritt für Schritt lernen wie Du ein unabhängiger, zufriedener und gut bezahlter Hochzeitsplaner wirst.
  • Du wirst mehr über die Hochzeitsplanung an sich wissen, als wahrscheinlich 95% der Planer, die sich derzeit auf dem Markt befinden.
  • Wie Du kontinuierlich gute Kunden gewinnst wird für Dich kein Rätsel mehr sein
  • Du lernst, wie Du auch in einer Krise zurecht kommst
  • Wir begleiten Dich und geben Dir Feedback
  • Ohne Franchise-Gebühren, ohne Provisionen.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.